MBA Gesundheitsmanagement :: Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften (FAS) :: FHWS

Hochschule für angewandte Wissenschaften

Randersackerer Straße 15
97072 Würzburg

Telefon: +49 (0) 9 31 - 3511-8420
Telefax: +49 (0) 9 31 - 3511–311

URI: https://mgm.fhws.de/

Master Gesundheitsmanagement (MBA)

Master Gesundheitsmanagement berufsbegleitend studieren

Der berufsbegleitende Master Gesundheitsmanagement (MBA) ermöglicht Ihnen den perfekten Einstieg in eine Karriere als Führungskraft im Gesundheitswesen. Innerhalb von vier Semestern vermittelt Ihnen dieser praxisbezogene Master die betriebswirtschaftlichen und wissenschaftlichen Kompetenzen, die im Gesundheitsmanagement erforderlich sind.

Eckdaten des berufsbegleitenden Master Gesundheitsmanagement

Abschluss Master of Business Administration (MBA)
Studiengebühren für 4 Semester 12.000 Euro zzgl. Studentenwerksbeitrag
Bewerbungsfrist Wintersemester: 01. Mai - 31. August
Studienbeginn Wintersemester 2019/20, Starttermin: 18.10.2019
Dauer 4 Semester

Zulassungsvoraussetzungen

Um den MBA Gesundheitsmanagement studieren zu können, müssen Sie folgende Bedingungen erfüllen:

  • Qualifizierter Hochschulabschluss (Bachelor oder Diplom) mit mindestens 240 Credit Points in medizinischen, gesundheits- oder sozialwissenschaftlichen Studiengängen
  • Mindestens einjährige Berufserfahrung in einschlägiger fachlicher Tätigkeit und einem Tätigkeitsumfang von mindestens 50 %.

Bewerber mit einem Hochschulabschluss, der weniger als 210 Leistungspunkte (jedoch mindestens 180 Leistungspunkte) umfasst, können vorläufig zum Studium zugelassen werden. Eine detaillierte Übersicht über die Zulassungsvoraussetzungen und den Bewerbungsablauf finden Sie auf der Unterseite Zulassung und Bewerbung.

Master Gesundheitsmanagement berufsbegleitend studieren

Sie können den Master Gesundheitsmanagement berufsbegleitend studieren. Die Lehrveranstaltungen finden blockweise am Freitag und Samstag in Würzburg und Bad Kissingen statt. Die Blöcke finden in der Regel an zwei Wochenenden im Monat statt, ausgenommen sind Ferien und vorlesungsfreie Zeiten. Die blockartige Konzeption des berufsbegleitenden Studiums ermöglicht Ihnen, unter der Woche weiterhin einer Vollzeitbeschäftigung nachzugehen.

Inhalte und Kernkompetenzen des MBA Gesundheitsmanagement

Beste Karrierechancen
Die zunehmend wachsende Gesundheitswirtschaft benötigt dringend Fachkräfte mit gesundheitsspezifischen Kompetenzen und betriebswirtschaftlicher Expertise. Genau hier setzt der berufsbegleitende MBA Gesundheitsmanagement an.

Betriebswirtschaft und Gesundheitsökonomie
Institutionen des Gesundheits- und Sozialwesens stehen zunehmend unter Druck, sich betriebswirtschaftlich besser organisieren zu müssen. Der Master Gesundheitsmanagement vermittelt Ihnen tiefgreifende betriebswirtschaftliche Kompetenzen und bereitet Sie auf die wirtschaftlichen Herausforderungen der Gesundheitsökonomie vor.

Ethische und rechtliche Kompetenzen
Das Studium vermittelt den Studierenden zudem die Grundlagen der deutschen Rechtsordnung und der Ethik. Die Studierenden setzen sich mit, gesundheitsspezifische Rechtsfragen wie etwa der Arzthaftung und mit ethischen Fragen auseinander.

Organisation und Projektmanagement
Die anspruchsvollen wirtschaftlichen Bedingungen des Gesundheitsmanagements zu bewältigen, erfordert hochqualifizierte Führungskräfte mit guten Management-Qualitäten. Der Master Gesundheitsmanagement vermittelt Ihnen die Grundlagen moderner Organisationsgestaltung und des strategischen Managements.

Personal, Kommunikation und Marketing
Führungskräfte des Gesundheitsmanagements müssen in der Lage sein, ihre Mitarbeiter erfolgreich einzusetzen, zu motivieren und etwa für Veränderungsprozesse zu gewinnen. Im Rahmen dieses Studiums erlernen Sie die sozialen und organisatorischen Kompetenzen, die sie hierfür benötigen sowie Grundlagen des Gesundheitsmarketings.

Wissenschaftliche Forschungskompetenzen
Gesundheitsmanager benötigen die Fähigkeit, empirische und theoretische Arbeiten unter fachlichen Gesichtspunkten kritisch einzuordnen. Im Rahmen dieses Studiums erlernen Sie jene wissenschaftlichen Forschungskompetenzen, die Sie auch für die Erarbeitung einer eigenen Masterthesis benötigen. Weitere Informationen zu den Inhalten des berufsbegleitenden Master Gesundheitsmanagement (MBA) finden Sie im Studiengangprofil.

Jetzt für den berufsbegleitenden Master Gesundheitsmanagement bewerben!

Bewerben Sie sich jetzt, um den Master Gesundheitsmanagement berufsbegleitend zu studieren und Ihre Karriere als Führungskraft im Gesundheitswesen zu beginnen.

Bewerbungen sind noch per E-Mail möglich.

Hier geht es zum Online-Bewerbungsportal

Vorstellung des Studienganges

Kontakt

Campus Weiterbildung
Randersackerer Straße 15
97072 Würzburg

Marina Wetterich
Telefon: +49 931 3511-6304
E-Mail: smgm.cw(ät)fhws.de

Studiengangleitung: Prof. Dr. Dieter Kulke
Telefon: +49 931 3511-8838
E-Mail: dieter.kulke(ät)fhws.de